Selbstreflektierende Texte sind langweilig und uninteressant.
Also genau das richtige für diese Sparte.



verreist

Ein paar stumme „ich hoffe es geht dir gut“
Reichen wir uns hin und her.
Hoffen, dass es den anderen erreicht.
So weit voneinander entfernt wie zwei Reisende, die nicht mehr zu sagen wissen.
Und so bleiben die Zeilen leer.
Bleibst, schweigst still.
Hoffst, dass du den anderen nie mehr wieder erblickst.
Aus immer wiederkehrendem Antrieb-
Angst vor deinem Spiegelbild.
Gratis bloggen bei
myblog.de

start

Diary
Über...
Exkrementelles, schreibt nur!
Ablagerungen
'gedankenhinterlasserei'

links


Kreativitätsentladung
Fotografie
art.Ificial
who am I?
lyrik.extern
lyrik.prosa.innereien.
fun stuff
test,test,1,2,3

rest



freak